Angebote zu "Mensch" (5.130 Treffer)

Psychologie Des Menschen: Mit Einschluss Der So...
47,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychologie Des Menschen: Mit Einschluss Der Somatologie Und Der Lehre Von Den Geisteskrankheiten, Zum Gebrauche Bei Vorlesungen Über Psychologie Und Anthropologie Und Zum Selbststudium: Karl Alexander Reichlin-Meldegg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Psychoanalyse vs. Analytische Psychologie als B...
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,00 € / in stock)

Psychoanalyse vs. Analytische Psychologie:3. Auflage. Andreas Mensch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Gutes Tier - böser Mensch? - Psychologie der Me...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jürgen Körner erzählt die Geschichte der Mensch-Tier-Beziehung von der Zeit des Europäischen Mittelalters bis zur Gegenwart aus einer psychologisch-psychoanalytischen Perspektive. Der einfache Mensch des Frühen Mittelalters ging aus heutiger Sicht herzlos mit seinen Tieren um. Er entwickelte erst im Hochmittelalter die sozialkognitiven Kompetenzen, sich in andere - Menschen und Tiere - hineinzuversetzen und die Welt auch aus deren Augen zu betrachten. Aber die Fähigkeit und Bereitschaft zum Mitgefühl, zur Empathie trat erst in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts auf. Das Mitleid wurde von da an zum Hauptmotiv für einen achtsamen Umgang mit Tieren. Die Tierliebe des modernen Menschen ist also eine Erfindung aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Menschen verwenden Tiere auf vielfältige Weise, auch in der Tierliebe. Unsere Haustiere geben uns das Gefühl, ein liebenswerter Mensch zu sein, der keine Angst haben muss, verlassen zu werden. Der Tierhalter hat Macht über andere, ohne sich schuldig fühlen zu müssen für seine Motive, nicht einmal für seine Taten. Die meisten ethischen Begründungen für einen achtsamen Umgang mit Tieren stützen sich auf die Behauptung, dass Tiere uns in vielfacher Hinsicht ähnlich sind, weswegen wir ihnen die gleichen Rechte zuschreiben müssten wie uns selbst. Tiere aber sind anders. Sie leben in ihrer eigenen Welt, zu der wir in Wahrheit keinen Zutritt haben. Eine ästhetische Begründung der Tierliebe sollte gerade ihre faszinierende Andersartigkeit und Fremdheit und die Vielfalt ihrer Erscheinungen anerkennen. Wirklich altruistische Tierliebe meint nicht das Tier, wie es für uns auf der Welt ist, sondern wie es für sich lebt. Prof. Dr. Jürgen Körner, Diplom-Psychologe, Psychoanalytiker (DPG, DGPT, IPA), war von 1987 bis 2009 Professor am Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie der FU Berlin, von 1995 bis 2001 Vorsitzender der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft. Er ist Gründungspräsident der International Psychoanalytic University Berlin und Herausgeber der Zeitschrift »Forum der Psychoanalyse«. Geforscht und veröffentlicht hat er zu diesen Themen: Theorie und Methode der Psychoanalyse, Psychoanalytische Sozialpädagogik, Jugendliche Delinquenz, Mensch-Tier-Beziehung. Er ist Autor des Buches »Bruder Hund und Schwester Katze. Tierliebe - die Sehnsucht des Menschen nach der Natur« (Kiepenheuer und Witsch, Köln, 1996).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Psychologie der möglichen Evolution des Menschen
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Psychologie, die Ouspensky in diesen Einführungs-Vorträgen erläutert, existiert in der einen oder anderen Form bereits seit Tausenden von Jahren. Im Gegensatz zur moderneren Psychologie betrachtet sie den Menschen von dem Gesichtspunkt aus, was er werden kann. Sobald ein Mensch einmal erkennt, wie wenig Kontrolle er über seine Reaktionen auf äußere Umstände und innere Reize besitzt, mag der Wunsch in ihm erwachen, einen Weg zu finden, sich von dieser mechanischen Lebensweise zu befreien. Ouspensky beschreibt, wie ein Mensch gleichzeitig an seinem Wissen und Sein arbeiten muß, um innere Einheit zu erlangen, und warum es sehr schwierig ist, sie ohne die Hilfe einer ´Schule´ zu erreichen, auch wenn die Entwicklung von den eigenen Anstrengungen abhängt. Dies ist ein Quellenwerk ersten Ranges, ein Einführung zum ´Vierten Weg´ aus erster Hand.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Psychologie der möglichen Evolution des Mensche...
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,80 € / in stock)

Psychologie der möglichen Evolution des Menschen:Nachdruck Peter D. Ouspensky

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
PSYCHOLOGIE - Der Mensch auf der Suche nach sei...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

PSYCHOLOGIE - Der Mensch auf der Suche nach seiner Identität.:Bd. 2 Architektur der Psyche - Geist und Wissen Horst Kaemmerling

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
PSYCHOLOGIE - Der Mensch auf der Suche nach sei...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

PSYCHOLOGIE - Der Mensch auf der Suche nach seiner Identität.:Bd. 1 Architektur der Psyche - Leid, Lust, Liebe. Horst Kaemmerling

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Der Körper / memo - Wissen entdecken Bd.2
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Mensch von Kopf bis Fuß! Dieses tolle Sachbuch erklärt Kindern das Wunderwerk des menschlichen Körpers: Sie können Gehirn, Herz oder Lunge genau betrachten, Verdauungs- oder Fortpflanzungsprozesse verstehen und einen Ausblick in die Zukunft der Medizin wagen. Die beliebte Kindersachbuchreihe memo Wissen entdecken verpackt faszinierendes Wissen für Kinder in kurze, lesefreundliche Texte und viele detailreiche Bilder. Jetzt sogar im frischen, übersichtlichen neuen Layout und mit einem illustrierten Chamäleon-Charakter, der durchs Buch begleitet und beeindruckende Details erklärt oder kommentiert. Dazu gibt´s ein beidseitig bedrucktes Poster zum Aufhängen im Kinderzimmer - mit einem spektakulären Foto auf der einen und einer informativen Grafik auf der anderen Seite. Die interessante Rubrik ´´Neugierig geworden?´´ vertieft das erworbene Wissen für Kinder zusätzlich und ein Glossar am Ende des Buches sorgt abschließend noch einmal für eine super Übersicht. Eine ausführliche Chronik schafft außerdem einen Überblick zu spannenden Entwicklungen aus Anatomie und Psychologie. Das ist großes Wissen in kleinen Häppchen - mit Aha-Erlebnis und Wow-Effekt auf jeder Seite! Das Lieblingsthema ´´Mensch´´ wird in memo Wissen entdecken sachlich kompetent, gleichzeitig leicht verständlich und unterhaltsam vermittelt. Perfekt für junge Leser - als Ergänzung zum Schulunterricht oder für Referate.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Pauline purzelt wieder - Hilfe für übergewichti...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine schwere Schultasche belastet den Rücken, erschwert das Bücken, Laufen und Springen, auch ist sie auf die Dauer unangenehm zu tragen. Überschüssige Kilos hingegen müssen Kinder oft jahrelang mit sich herumschleppen. Verletzende Kommentare, Ausgrenzung und die späteren Folgeschäden machen Übergewicht zu einem massiven Problem, das vor allem zu Lasten des kindlichen Wohlbefindens geht. Im Kindersachbuch ´´Pauline purzelt wieder - Hilfe für übergewichtige Kinder und ihre Eltern´´ werden ursächliche und aufrechterhaltende Bedingungen für Übergewicht anschaulich vermittelt und aufgezeigt, wie Kinder ihr Ess-Bewegungs-Problem positiv beeinflussen können. Ergänzend gibt es viele Mit-Mach-Seiten zu den Themen Essverhalten, Erscheinungsbild, Fähigkeiten, Ziele und Messung der Erfolge. Eltern wiederum erfahren den Unterschied zwischen Übergewicht und Adipositas, welche Gesundheitsrisiken bestehen und wie sie ihr Kind bei der Erreichung seines Wohlfühlgewichtes optimal unterstützen können. Autorinnen und Illustrator: Mag. Sigrun Eder ist Klinische und Gesundheitspsychologin, Systemische Therapeutin sowie Redakteurin. Sie ist Begründerin und Hauptautorin der ´´SOWAS!´´-Reihe und seit 2008 an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Christian Doppler-Klinik und dem Universitätsinstitut für Klinische Psychologie der PMU an den Salzburger Landeskliniken tätig. Dr. med. Anna Maria Cavini, Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde sowie Adipositas- und Neurodermitis-Trainerin mit den Forschungsschwerpunkten Übergewicht und Sportmedizin. Sie ist Initiatorin und Leiterin des Adipositas-Präventionsprogrammes ´´down&up´´ und im Klinikum Klagenfurt am Wörthersee tätig. Jakob Möhring zeichnet und erfindet Figuren und Geschichten, bemalt Wände in Kinderkrankenhäusern. Er lebt und arbeitet in Berlin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Jutta juckt´s nicht mehr - Hilfe bei Neurodermi...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jutta juckt´s nicht mehr Hilfe bei Neurodermitis ein Sachbuch für Kinder und Erwachsene Neurodermitis ist eine nicht ansteckende, phasenweise sehr unangenehme und lästige Hauterkrankung. Der Kontakt mit bestimmten Auslösern (z.B. Gräserpollen, Kot der Hausstaubmilben, Nüsse) muss täglich bewusst vermieden werden und die empfindliche Haut bedarf einer intensiven und regelmäßigen Pflege. Erschwerend kommt hinzu, dass stürmische Gefühle (z.B. Freude, Ärger, Stress) stark unter die Haut gehen und genauso wie Allergene einen enormen Juckreiz zur Folge haben können. In ´´Jutta juckt´s nicht mehr´´ wird Kindern erklärt, was Neurodermitis bedeutet, wodurch ihr Verlauf günstig beeinflusst wird und welche Möglichkeiten es gibt, mit Hänseleien und anderen psychosozialen Auswirkungen besser klarzukommen. Sie erfahren ebenso, mit welchen einfachen Tricks sie den Juckreiz lindern können, ohne ihre Haut zu schädigen. Eine Geschichte und verschiedene Mit-Mach-Seiten laden Betroffene zusätzlich ein, über ihre Krankheit, den Juck-Kratz-Kreislauf und ihre Ressourcen nachzudenken, um persönliche, stressreduzierende, für das Wohlbefinden förderliche und hautschonende Verhaltensstrategien zu entwickeln. Eltern lernen, wie sie ihre Kinder optimal bei der Krankheitsakzeptanz unterstützen und ihnen helfen können, sich zu Experten für Neurodermitis zu entwickeln. Ebenso werden die Eltern informiert, wie man den Kontakt mit Neurodermitis-Auslösern gezielt vermeidet und was rasche Linderung bei Schmerzen und Juckreiz bringt. Die enthaltene Entspannungsgeschichte zum Vorlesen ermöglicht Kindern, zur Ruhe zu kommen. Das Kindersachbuch unterstützt durch seinen kindgerechten Zugang auch ÄrztInnen, PsychologInnen und PsychotherapeutInnen in ihrer Arbeit mit Betroffenen. Autorinnen Mag. Sigrun Eder ist Klinische und Gesundheitspsychologin, Systemische Therapeutin sowie Redakteurin. Sie ist Begründerin und Hauptautorin der ´´SOWAS!´´-Reihe und seit 2008 an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Christian Doppler-Klinik und dem Universitätsinstitut für Klinische Psychologie der PMU an den Salzburger Landeskliniken tätig. Dr. med. Anna Maria Cavini, Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde sowie Adipositas- und Neurodermitis-Trainerin mit den Forschungsschwerpunkten Übergewicht und Sportmedizin. Sie ist Initiatorin und Leiterin des Adipositas-Präventionsprogrammes ´´down&up´´ und im Klinikum Klagenfurt am Wörthersee tätig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot