Angebote zu "Quitmann" (9 Treffer)

Humanistische Psychologie als Buch von Helmut Q...
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(32,95 € / in stock)

Humanistische Psychologie:Psychologie, Philosophie, Organisationsentwicklung. 3., überarbeitete und erweiterte A Helmut Quitmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Klinische Familienpsychologie als Buch von Wolf...
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(35,00 € / in stock)

Klinische Familienpsychologie:Familien verstehen und helfen Familien verstehen und helfen Fachbuch. 1. Aufl. Wolfgang Hantel-Quitmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Der Geheimplan der Liebe: Zur Psychologie der P...
0,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 21.04.2018
Zum Angebot
Der Geheimplan der Liebe als Taschenbuch von Wo...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Geheimplan der Liebe:Zur Psychologie der Partnerwahl Herder Spektrum Taschenbücher Wolfgang Hantel-Quitmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.04.2018
Zum Angebot
Basiswissen Familienpsychologie
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unverzichtbar für alle, die mit Familien arbeiten Das Buch behandelt die Psychologie der Familie von der Partnerwahl bis zur Trennung und Scheidung, von der ersten Liebe bis zur Folgepartnerschaft, von der Geburt der Kinder bis zum Sterben der Eltern. Das Hauptanliegen des Autors besteht darin, dass der Leser Paar- und Familienbeziehungen rund um Liebe, Sorge und Fürsorge versteht - und das erworbene Wissen auch selbst anwenden kann. ´´Das Buch ist so gut verständlich und lesbar geschrieben, dass es sicher nicht nur für ein Fachpublikum geeignet ist.´´ Friedhold Born, hospitalhof.de, 26.03.2013 ´´Endlich werden komplizierte Sachverhalte auf einfache Weise verständlich dargestellt.´´ (ein Student)

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Klinische Familienpsychologie
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Familienbeziehungen können die Gesundheit der Familienmitglieder stärken und sie können zur Entstehung, Entwicklung und Behandlung psychischer Störungen und Krankheiten beitragen. Entscheidend sind das emotionale Familienklima und der Umgang mit Konflikten. Dieses Buch erläutert diese Zusammenhänge und zeigt auf, welche Möglichkeiten der Hilfe, Beratung und Therapie bestehen. Das Buch behandelt auf dem aktuellen Wissensstand u. a. folgende Kernthemen der Klinischen Familienpsychologie: - Gewalt in intimen Beziehungen - Kinderkrankheiten und Familienmuster - Essstörungen - Schizophrenie und Familie - Kinder psychisch kranker Eltern - Sucht, Familie und Kinder - Stress in Hochkonfliktfamilien - Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern - Sexueller Missbrauch in Familien - Das emotionale Familienklima Dieses Buch richtet sich an: - Alle, die den Beitrag der Familien an Entstehung, Verlauf und Behandlung psychischer Krankheiten erfahren wollen - Alle, die in der psychiatrischen,psychosomatischen und psychotherapeutischen Versorgung mit PatientInnen, ihren Angehörigen und Familien arbeiten - Studierende der Psychologie, Medizin, Sozialarbeit

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Die Othello-Falle - Du sollst nicht alles glaub...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum denken und handeln wir so oft falsch? Warum lässt sich unsere Wahrnehmung so leicht irritieren? Der Autor zeigt, wie die psychologischen Othello-Fallen funktionieren und verrät, wie wir falsche Schlussfolgerungen für unser Handeln vermeiden können. Othello, bis heute der Inbegriff eines eifersüchtigen Helden, ist aufgrund seiner falschen Denkweise von der Untreue seiner Geliebten überzeugt und bringt sie um. Für die Realität ist er blind. Sein falsches Selbstbild ist es, was zu seinem falschen Denken und Handeln führt. Der Autor zeigt, wie wir alle immer wieder in die Othello-Falle treten: Wir unterliegen Irrtümern, begehen Fehler, fallen auf Täuschungen herein, weil wir Opfer unserer eigenen trügerischen Annahmen werden. Wie die manchmal fatalen Denkweisen über uns selbst entstehen und welche Auswirkungen das für unsere Beziehungen, die Partnerschaft und Familie hat, das erläutert das Buch. Und vor allem, wie wir unsere Denkfehler erkennen und welche Wege es aus den Fallen heraus gibt. Für uns alle heißt das: Wir sollten unserem eigenen Denken, unseren Beobachtungen und Schlussfolgerungen eher kritisch begegnen. Sie könnten nämlich falsch sein. Wolfgang Hantel-Quitmann ist Professor (em.) für Klinische und Familienpsychologie an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Seit über 25 Jahren arbeitet er in eigener Praxis als Paar- und Familientherapeut. Er ist Autor vieler erfolgreicher Sach- und Fachbücher.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot