Angebote zu "Sprichwörter" (7 Treffer)

Psychologie der Sprichwörter als Buch von
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychologie der Sprichwörter:Weiß die Wissenschaft mehr als Oma?. 1. Aufl. 2017

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Psychologie der Sprichwörter als eBook Download...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,99 € / in stock)

Psychologie der Sprichwörter:Weiß die Wissenschaft mehr als Oma?. 1. Aufl. 2017

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Geschichte und Gefühl
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über die Macht der Emotionen von der Antike bis in unsere Zeit Wie verändern sich Moral und Ehre im Laufe der Zeit, was bedeutet Vertrauen in der Wirtschaftsgeschichte, was richtete die sprichwörtliche »German Angst« im 20. Jahrhundert an, und wieso befinden wir uns im sogenannten therapeutischen Zeitalter? Gefühle schreiben Geschichte, sie bestimmen Macht und Politik. Triebe, Affekte und Leidenschaften sind kulturspezifi sch, zeitlichem Wandel unterworfen und für den Lauf der Geschichte von immenser Bedeutung. Wenn Menschen lieben oder hassen, wenn sie ehrgeizig, rachsüchtig oder stolz sind, wenn sie Freude, Mitleid, Zorn oder Schuld empfinden - dann hat das Einfluss auf ihr Handeln. Diese scheinbar banale Erkenntnis eröffnet völlig neue Perspektiven auf vergangene Zeiten und ihre Auswirkungen auf die Gegenwart. Gut erzählt und mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit führt Jan Plampers Buch in das boomende Forschungsgebiet der Emotionsgeschichte ein. Zugleich warnt er vor voreiligen Schlüssen und leichtfertigen Anleihen bei den Neurowissenschaften, die viele aktuelle Debatten - wie zum Beispiel die Frage nach der Willensfreiheit - bestimmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Das Aha!-Handbuch der Aphorismen und Sprüche Th...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch für therapeutische Interventionen gilt: In der Kürze liegt die Würze. Nach seinen beiden bekannten HaHandbüchern der Psychotherapie legt Bernhard Trenkle deshalb hier eine humorvolle Sammlung von Aphorismen, Sprüchen und Sprichwörtern vor, die sich hervorragend für therapeutische oder beraterische Kontexte eignen. In zum Teil verblüffenden Varianten lösen sie je nach Einsatz schallendes Gelächter oder auch stilles Nachdenken aus. Die Denkanstöße, die das Buch dabei gibt, lassen es an vielen Stellen wie ein Taschentherapeut wirken. Geschickt miteinander kombiniert, kann man aus den Sprüchen therapeutische Interventionssequenzen mit verstärkender Wirkung zusammenstellen. Zusätzlich aufgelockert werden die Texte durch Anekdoten, mehr oder minder bizarre kleine Geschichten bis hin zu purem Nonsens. Neben seinem unmittelbaren praktischen Nutzen gibt das Buch Einblicke in moderne lösungs- und ressourcenorientierte Methoden. Es ist hilfreich für Therapeuten und Berater aller Richtungen, aber auch für Ärzte und Redenschreiber. Ein Rat für den stressgeplagten Tinnitus-Patienten: Lieber ein Lied auf den Lippen als ein Pfeifen im Ohr!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Die große Metaphern-Schatzkiste 1: Grundlagen u...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit mit Metaphern ist eine zentrale Technik in der systemischen Beratung und Therapie, in der Organisations- und Teamentwicklung, in Supervision, Coaching und nicht zuletzt in der hypnotherapeutischen Arbeit. Was brauchen Praktikerinnen und Praktiker, um erfolgreich mit Metaphern arbeiten zu können?: - ein Grundverständnis für den Aufbau und die Funktion von Metaphern,- Methoden zur Arbeit mit Metaphern, - einen großen Metaphern-Wortschatz. All das bietet die große Metaphern-Schatzkiste. Für die sichere Verwendung von Metaphern hat Holger Lindemann Grundprinzipien der Arbeit mit Metaphern formuliert, zahlreiche beraterische und therapeutische Methoden zusammengetragen, in denen Metaphern eine zentrale Rolle spielen, und eine Systematik für die Verwendung von Metaphern entworfen. Mit anschaulichen Texten, Beispielen und Grafiken werden zahlreiche Anregungen für die praktische Arbeit gegeben. Auf der dazugehörigen Website finden sich: eine einzigartige Metaphern-Datenbank mit über 20.000 Einträgen: Hier sind Personen, Orte, Gegenständliches und Abstraktes, Tätigkeiten, Eigenschaften, Redewendungen und Sprichwörter zu bestimmten Begriffsräumen zusammenfasst. Mit der eigens programmierten Software lässt sich die Sammlung über eine Suchfunktion einfach handhaben. Sie kann jederzeit durch eigene Einträge und durch Updates erweitert werden. Zahlreiche Druckvorlagen von Arbeitsblättern und ergänzenden Materialien werden zur Verfügung gestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Lück sin och Minsche
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese mehr als 3000 Sprüche beweisen, dass Kölsch gut ist für Philosophie, Theologie, Staatslehre, Geschichte und Psychologie. Kölsch ist geistreich, hintersinnig, wortspielerisch und humorvoll, ob es nun um Himmel und Hölle geht, um Frau und Mann, Liebe und Hass, Krieg und Frieden oder etwa um Geld, Macht und Politik. Ein halbes Jahrhundert lang hat Rolly Brings die Sprüche der Familie Brings und seiner Freunde notiert. Christa Bhatt hat für die Akademie för uns kölsche Sproch kölsche Redensarten und Sprichwörter gesammelt. So entstand diese Sammlung Kölner Redensarten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Die Bedeutung der technischen Analyse für den A...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Textprobe: Kapitel 3, Grundlagen der technischen Analyse: 3.1, Grundlagen und Prämissen der technischen Analyse: Der Ansatz der technischen Analyse basiert auf insgesamt drei Prämissen. Die erste Grundannahme lautet: ?Die Marktbewegung diskontiert alles? und ist die Grundlage für alle weiterführenden Themen die den Bereich der technischen Analyse umfassen. Dies bedeutet, dass alle Einflüsse, z.B. politischer, fundamentaler oder psychologischer Natur, durch die Angebot- und Nachfragesituation innerhalb eines Aktienkurses widergespiegelt werden. Die technische Analyse zieht Hinweise für zukünftige Kursbewegungen einzig und allein durch die Analyse und Interpretation von Charts, aus diesem Grund wird diese Technik oftmals auch Chartanalyse genannt. Die Grundlage einer jeden Aktienkursprognose mittels der technischen Analyse bilden vergangene Kursbewegungen. Ein technischer Analyst unterstellt dem Markt ineffizient zu sein, d.h. die Marktteilnehmer verfügen über verschiedene Informationsstände. Dadurch sind nicht alle kursrelevanten Nachrichten und Information bereits im aktuellen Kurs eingepreist. Aus diesem Grund besteht die Möglichkeit, durch spezielles Wissen einen Hinweis auf zukünftige Kursbewegungen zu erhalten. In der technischen Analyse werden, bezogen auf die Vorhersagbarkeit, jegliche Faktoren die nichts mit der Kursdarstellung innerhalb eines Charts zu tun haben verzichtet. Ein Charttechniker beruft sich also ausschließlich auf die Widerspiegelung von Angebot und Nachfrage innerhalb einer Kursbewegung. Die zweite Grundannahme lautet: ?Kurse bewegen sich in Trends?. Eine der Hauptaufgaben einer chartmäßigen Darstellung eines Aktienkurses ist es, Trends bereits in frühen Entwicklungsphasen zu identifizieren, um dann in Richtung dieses Trends zu investieren. Im Börsenjargon lautet ein bekanntes Sprichwort: ?The trend is your friend?, dieses Sprichwort besagt, dass die Wahrscheinlichkeit einer Trendfortsetzung immer höher ist, als dass sich der Trend umkehrt. Anhand der Dow-Theorie lassen sich drei verschiedene Trendarten klassifizieren, den Primärtrend, Sekundärtrend und Tertiärtrend. Die Klassifizierung erfolgt nach der Dauer eines Trends. Primärtrends sind langfristige Trends, die mindestens ein Jahr dauern. Unter einem Sekundärtrend werden mittelfristige Trends verstanden, die zwischen zwei Monaten und einem Jahr andauern. Tertiärtrends sind sehr kurzfristige Trends, die zwischen einer Woche und zwei Monaten andauern. Die dritte Grundannahme besagt, dass sich die Geschichte selbst wiederholt. Die menschliche Psychologie spielt eine große Rolle in der technischen Analyse. Am Beispiel von bestimmten Kursformationen wird dies deutlich. Bestimmte Chartbilder die in den letzten hundert Jahren identifiziert und kategorisiert wurden, werden heute auf aktuelle Charts projiziert und eine Annahme für die Zukunft getroffen. Weil diese Muster in der Vergangenheit funktioniert haben, wird angenommen, dass sie in der Zukunft ebenfalls wieder funktionieren werden. Sie basieren auf dem Studium der menschlichen Psyche, die nicht dazu neigt, sich zu verändern. 3.2, Historie markttechnischer Theorien: Den Grundstein der heutigen technischen Analyse legte Charles Dow mit der nach ihm benannten Dow-Theorie. Charles Dow gründete im Jahre 1884 einen Aktienindex aus dem später der weltbekannte Dow-Jones-Industrial-Average wurde, der heute als weltweiter Leitindex gilt. Die Urfassung des ersten Aktienindex beinhaltete insgesamt 11 Aktien, davon 9 EisenBahnunternehmen und 2 produzierende Unternehmen. 1897 folgte eine Erweiterung in zwei Teilindizes. Einen Industrieindex bestehend aus 10 Unternehmen und einen EisenBahnindex, der 20 Unternehmen beinhaltete. Die Zahl von insgesamt 30 Unternehmen hat noch heute beim Dow Jones Industrial Average Index (DJIA) bestand. Charles Dow veröffentlichte seine Beobachtungen und Ideen in Form einer 255 Artikel umfassenden Kolumne innerhalb des ?Wall Street Journal?, wovon Dow gleichzeitig erster Herausgeber war. Sein Nachfolger beim Wall Street Journal, William Peter Hamilton, brachte 1922 nach dem Tod Dows das Buch ?The Stock Market Barometer: A study of ist forecast value based on Charles H. Dow?s theory of the price movement? heraus. In diesem Buch werden die kompletten Beobachtungen Dows zusammengefasst und die Dow-Theorie geprägt. In den besagten Artikeln entwickelte Dow ein simples Regelwerk zur Analyse von Trends im Aktienmarkt, das vielfach auch als Grundlage zur Kursvorhersage genutzt wurde.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot