Angebote zu "Theoretische" (839 Treffer)

Psychologie der Massen
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der französische Sozialpsychologe Gustave Le Bon veröffentlichte sein bis heute einflussreiches Werk 1895 und begründete damit angesichts der entstehenden modernen Massengesellschaft die Massenpsychologie als eigenständiges Forschungsgebiet. Im Zentrum von Le Bons Untersuchung steht dabei das Unterbewusste, das den nicht als Individuum, sondern als Teil einer großen Menge agierenden Menschen empfänglich für Ideologien, Demagogie und irrationales Denken macht. Von charismatischen Führergestalten geschickt ausgenutzt, verliert der Massenmensch so die Fähigkeit zum rationalen Denken und wird anfällig für unkontrollierte Emotionen. Mit seinem Buch beeinflusste Le Bon zahlreiche Denker, nicht zuletzt Sigmund Freud, der sich in seinem Buch ´´Massenpsychologie und Ich-Analyse´´ ausdrücklich auf Le Bon bezieht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.10.2017
Zum Angebot
Psychologie der Persönlichkeit
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die individuelle Besonderheit des Menschen steht im Zentrum des Fachgebiets Persönlichkeits- oder Differentielle Psychologie. In dem Band erläutern die Autoren systematisch Grundlagen und Anwendung: die sechs Paradigmen der Persönlichkeitspsychologie, Persönlichkeitsbereiche und Störungen, die Entwicklung der Persönlichkeit, Umwelt- und Beziehungsaspekte, kulturvergleichende Persönlichkeitspsychologie und Geschlechterunterschiede. Mit Merksätzen und Prüfungsfragen, deutsch-englischem Glossar und zusätzlichen Materialien auf der begleitenden Website.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Kleines Lexikon der Analystischen Psychologie
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer seinem Chef einen Machtkomplex attestiert, weiß in der Regel nicht, dass die Idee der Komplexe von C. G . Jung stammt. Und auch wenn dessen Begriff Archetyp längst allgemein - gebräuchlich geworden ist, haben die wenigsten eine klare Vorstellung davon, was eigentlich genau gemeint ist. Gerade in der Psychologie geben die Variationen der Begriffe, so Jung, häufig zu den hartnäckigsten Missverständnissen Anlass . Wohl deshalb hatte er sich entschlossen, die zentralen Grundkonzepte seiner Psychologie selbst zu definieren. Dieses Kleine Lexikon der Analytischen Psychologie erklärt zentrale Begriffe wie Anima, Archetyp, Bewusstsein, Ich, Individuation, Selbst, Unbewusstes. Für alle, die einen kurzen und dabei höchst kompetenten Überblick über die wichtigsten Begriffe der Jung schen Psychologie bekommen wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Eine kurze Einführung in die Molekulare Psychol...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das essential stellt zentrale Konzepte der Molekularen Psychologie vor und bietet in übersichtlicher Art und Weise einen Einblick in dieses neue, faszinierende Gebiet der Psychologie. Der erste Band dieser Einführung bietet neben einer Einordnung der Disziplin in das Fach Psychologie auch eine Erläuterung von Schlüsselkonzepten der molekulargenetischen Forschung. Diese greift auf zahlreiche neurowissenschaftliche Methoden zurück, um die molekularen Grundlagen der menschlichen Psyche besser charakterisieren zu können. Ein ausführliches Glossar der wichtigsten Begrifflichkeiten erleichtert den Einstieg in dieses hochaktuelle Thema.

Anbieter: buecher.de
Stand: 28.09.2017
Zum Angebot
Eine kurze Einführung in die Molekulare Psychol...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses essential beschäftigt sich unter anderem mit den noch jungen Forschungsgebieten Epigenetik und Molekulargenetik. Dabei stehen inhaltsbezogene Forschungsperspektiven wie der Kandidatengenansatz zur Entschlüsselung der molekularen Grundlagen der Persönlichkeit im Vordergrund. In Kombination mit der Magnetresonanztomographie lässt sich der Einfluss von genetischen Varianten auf das Gehirn und letztendlich auch auf menschliches Verhalten verorten (Genetic Imaging). Ein ausführliches Glossar der Grundbegrifflichkeiten komplettiert dieses essential .

Anbieter: buecher.de
Stand: 28.09.2017
Zum Angebot
Psychologische Diagnostik kompakt
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Diagnostik ist von grundlegender Bedeutung für alle Bereiche der Psychologie. Sie beschäftigt sich beispielsweise in der Klinischen Psychologie mit dem Erkennen psychischer Störungen, in der Arbeits- und Organisationspsychologie mit der Feststellung der beruflichen Eignung und in der Pädagogischen Psychologie mit dem Entdecken von Begabungen sowie der Messung von Lern- und Leistungsmotiven. Schmitt und Gerstenberg präsentieren in diesem Kurzlehrbuch allgemeinverständlich und illustriert durch zahlreiche praxisnahe Beispiele die Kernthemen der psychologischen Diagnostik. Neben quantitativen Verfahren wie standardisierten Tests werden auch qualitative Instrumente wie Textanalysen berücksichtigt und die Anwendung einer Vielzahl weiterer diagnostischer Methoden in der psychologischen Praxis vorgestellt. Umfangreiche Arbeitsmaterialien zur Vertiefung des Stoffs und zur Prüfungsvorbereitung stehen zum Download zur Verfügung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.10.2017
Zum Angebot
Differentielle und Persönlichkeitspsychologie
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum sind Menschen so, wie sie sind? Was zeichnet den Menschen aus? Was macht Individuen einzigartig? Damit befasst sich die Differentielle Psychologie: Sie erforscht die menschliche Persönlichkeit. Die Autorinnen erklären zentrale Persönlichkeitstheorien und schildern, wie man Merkmale experimentell erforscht und misst. Eigenschaften wie Kreativität, Angst, brger, Optimismus werden besonders beleuchtet. Das Buch endet mit einem Blick in die Praxis: Wo setzt man Persönlichkeitsmessung und -diagnostik ein?

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.09.2017
Zum Angebot
Einblicke in die Biodynamische Psychotherapie n...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Biologische Psychologie, Note: 3, Philipps-Universität Marburg (Institut für Sportwissenschaft und Motologie), Veranstaltung: Einführung in die Körper- und Bewegungspsychotherapie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bearbeitung der Thematik im Rahmen dieser Arbeit dient einer kurzen Einführung in die Biodynamischen Psychotherapie und stellt für mich eine Gelegenheit dar einen Einblick in ein für mich bisher unbekanntes Gebiet zu erhalten. Mit diesem Hintergrund ist es nur möglich eine einfache und sehr verkürzte Vorstellung von der Arbeitsweise und den Hintergründen der Biodynamik darzulegen bzw. zu erhalten. Die Biodynamik wurde von der norwegischen Diplom - Psychologin und Physiotherapeutin Gerda Boyesen begründet und später auch mit Hilfe ihrer Töchter weiterentwickelt und wird nach ihrem Tode von Ebba Boyesen und Mona Lisa Boyesen weiterhin vertreten und verbreitet. Die Biodynamische Psychotherapie wird heute zu den ältesten Praktiken der Körperpsychotherapie in Europa gezählt und in vielen Teilen der Erde praktiziert . Gerda Boyesen ging von der Annahme aus, dass Blockaden der Lebensenergie für die Entwicklung von psychischen und psychosomatischen Beschwerden verantwortlich sein können. Sie bezeichnete ihre Therapieform als ,biodynamisch´, ´´weil der Begriff auf das Prinzip einer natürlichen, spontan fließenden Bewegung der Lebensenergie verweist, einer Kraft, die uns bewegt, lebendig macht und beseelt (bios heißt Leben, dynamisch heißt Kraft)´´ (Schmidt).

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Trennungsangst im Kindesalter
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Note: 1,0, Universität Augsburg (Lehrstuhl für Psychologie), Veranstaltung: Entwicklungspsychologische Perspektiven auf das Kindes- und Jugendalter, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit setzt sich sowohl mit der entwicklungsbedingten Phase von Trennungsangst als auch mit der klinisch relevanten Störung mit Trennungsangst und deren Ursachen, Merkmalen und Auswirkungen auseinander. Das Befassen mit beiden Arten der Trennungsangst scheint zunächst einmal zu weitläufig für den Umfang dieser Arbeit, trotzdem wurde aber das Thema nach sorgfältiger Überlegung ausgewählt, da beide Arten eng miteinander zusammenhängen und beide eine bedeutende Relevanz für die pädagogische Praxis besitzen. Dieser enge Zusammenhang besteht vor allem deshalb, weil bei einem falschen Umgang mit der Trennungsangst eines Kindes es zu einer spezifischen Störung kommen kann. Insofern ist es wichtig, die Merkmale beider genau zu kennen, um so den Blick und die Sensibilität pädagogischer Fachkräfte zu schulen. Diese Qualifikationen sind deshalb von großer Bedeutung, damit dann in der Praxis Symptome frühzeitig und richtig erkannt werden können und dementsprechend kompetent gehandelt und umgesetzt werden kann. Im Folgenden wird zunächst auf die Unterscheidung, deren Merkmale und Einflussfaktoren der Trennungsangst eingegangen um dann anschließend die Bindungstheorie als mögliches Erklärungsmodell für Ursachen und als Grundlage für das pädagogische Handeln zu nutzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Diagnostik mathematischer Kompetenzen
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die diagnostische Erfassung von mathematischen Kompetenzen ist in der Praxis und der Forschung von zentralem Interesse und Bestandteil vieler empirischer Untersuchungen. Letztere behandeln neben Fragestellungen der Grundlagenforschung aus der Psychologie, den Erziehungswissenschaften oder der Mathematikdidaktik auch die Auswahl geeigneter Maßnahmen für das Bildungsmonitoring oder die individuelle Förderung von Lernenden in Bildungseinrichtungen. Die vorliegenden Testverfahren bedienen sich je nach Ziel spezifischer Methoden und Vorgehensweisen. So werden neben dem klassischen Papier und Bleistift-Test etwa auch computergestützte Verfahren eingesetzt, IRT-skalierte Itempools für Längsschnittstudien entwickelt oder Interviewverfahren mit qualitativen und quantitativen Auswertungsmöglichkeiten bereitgestellt. Der vorliegende Band greift diesen Forschungsbereich in seiner gesamten Breite auf und ergänzt den ersten Mathematikband dieser Reihe von 2005 um aktuelle Tests und Trends. Somit erhält der Leser einerseits Informationen über die aktuellen Ergebnisse der pädagogisch-psychologischen und mathematikdidaktischen Forschung zu Mathematikleistungen, -kompetenzen und -schwächen. Andererseits informiert der Band in bewährter Manier über die aktuell verfügbaren und sich in Vorbereitung befindlichen Testverfahren zur Diagnose mathematischer Kompetenzen und Schwierigkeiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.10.2017
Zum Angebot