Angebote zu "Geschichte" (1.158 Treffer)

Geschichte der Psychologie als Buch von Gina Te...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichte der Psychologie: Gina Tenyer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Geschichte der Psychologie als Buch von Helmut ...
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichte der Psychologie:Bachelorstudium Psychologie psychlehrbuchplus. 1. Auflage 2014 Helmut Reuter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Geschichte der Psychologie
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Einführung erschließt die historische Entwicklung der Psychologie über ihre wichtigsten Repräsentanten, Strömungen und Schulen. Leserinnen und Leser erleben das Entstehen psychologischer Fragestellungen, Untersuchungen und Theorien im geschichtlichen Zusammenhang, der besonders Studierenden ein tieferes Verständnis für die Psychologie geben soll. Der Schwerpunkt der Einführung, die auch auf sozialgeschichtliche Zusammenhänge eingeht, liegt auf der Darstellung des 19. und 20. Jahrhunderts bis hin zu gegenwärtigen Teildisziplinen. Dieses Buch ist die verbreitetste Einführung in die Geschichte der Psychologie in deutscher Sprache. Es zählt an vielen Universitäten zur Standardlektüre.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Geschichte der Psychologie
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychologie bedeutet ursprünglich ´´Seelenkunde´´ und widmet sich der Erforschung geistiger Vorgänge. Ihre Geschichte führt uns auf eine spannende Reise von Sokrates über Siegmund Freud und Descartes bis hin zu Daniel Dennett. Dabei werden u.a. folgende Themen behandelt: - Wer oder was ist der Geist? - Psychologie und Naturwissenschaften - Die Erforschung des Denkens - Definition des Selbst - Das Selbst und die Gesellschaft - Psychopathologie

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Geschichte der Psychologie
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was macht den Menschen aus? Der Frage danach, was die Seele oder Psyche ist, sind Menschen schon vor über zweitausend Jahren nachgegangen. Der vorliegende Band gibt einen Überblick über die Geschichte der Psychologie und illustriert, wie sie über verschiedene Epochen hinweg zu der Wissenschaft geworden ist, die wir heute kennen. Die Entwicklung des Fachs wird ausgehend von der Philosophie der Antike über die vorherrschenden Menschenbilder im Mittelalter und in der frühen Neuzeit bis zum Stand in der Gegenwart dargestellt. Dabei wird sie mit den wesentlichen kulturellen Strömungen der jeweiligen Epoche in Beziehung gesetzt. Auf diese Weise lassen sich die gegenwärtigen Ziele, Methoden und das Selbstverständnis der Psychologie aus einer neuen Perspektive betrachten und beurteilen. Die einzelnen Kapitel stellen die zentralen Gedanken und Theorien der jeweiligen Epoche vor und greifen dabei bereits aktuelle psychologische Begriffe auf. Portraits der Vertreter, die das psychologische und seelenkundliche Denken wesentlich geprägt haben, runden die Darstellung ab. Die abschließenden Kapitel befassen sich mit dem Studienfach und den Berufsfeldern der Psychologie. Kästen und Abbildungen lockern die Darstellung auf und veranschaulichen die Inhalte. Die Band enthält ein Glossar zum Nachschlagen der wichtigsten Fachbegriffe. Verständnisfragen und Lösungshinweise und weitere Informationen für Studierende und Lehrende werden auf der Website psychlehrbuchplus zur Verfügung gestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Das Trauma des Holocaust zwischen Psychologie u...
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zeit heilt Wunden, heisst ein Sprichwort. Gilt dies auch für Holocaust-Überlebende? Obwohl die Shoa für viele nichtbetroffene Menschen bereits eine ´alte Geschichte´ ist, blieb sie für die meisten Überlebenden bis heute gegenwärtig. Mit dem Thema Trauma befassen sich in diesem Buch PsychologInnen, HistorikerInnen und Betroffene. Ihre Beiträge legen gleichsam ein Vergrösserungsglas auf die Schnittstelle zwischen Geschichte und Psychologie. Sie geben einen Einblick, wie die Geschichte das Leben des Individuums und der Gesellschaft prägt und wie Holocaust-Überlebende und/oder ihre Nachfahren ihre eigene Geschichte zu bewältigen versuchen. Das Buch ist nicht nur interdisziplinär angelegt, in einigen Beiträgen sind die Grenzen zwischen Therapeuten und Betroffenen auch fliessend: nämlich dann, wenn der Therapeut selbst Überlebender oder Kind von Überlebenden ist. Die Arbeit in der psychosozialen Beratungsstelle für Shoa-Überlebende und ihre Angehörigen in der Schweiz, Tamach, hat den drei Herausgeberinnen wichtige Impulse für die Konzeption und Realisierung dieses Buches gegeben. Es leistet damit auch einen Beitrag zur Verbindung von Theorie und Praxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Kernprobleme in der Geschichte der Psychologie ...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kernprobleme in der Geschichte der Psychologie:Auflage 2010 Georg Eckardt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Eine kurze Geschichte der Psychologie und ihrer...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine kurze Geschichte der Psychologie und ihrer Methoden: Lothar Sprung/ Helga Sprung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Geschichte und Systematik der Psychologie als B...
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichte und Systematik der Psychologie:Originalausgabe 3. vollständig überarbeitete Aufl Wolfgang Schönpflug

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot