Angebote zu "Holzkamp" (13 Treffer)

Grundlegung der Psychologie als Buch von Klaus ...
€ 39.95 *
ggf. zzgl. Versand

Grundlegung der Psychologie: Klaus Holzkamp

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Schriften 06 / Kritische Psychologie als Subjek...
€ 33.00 *
ggf. zzgl. Versand

Schriften 06 / Kritische Psychologie als Subjektwissenschaft:1., Aufl. Klaus Holzkamp

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Schriften 2: Theorie und Experiment in der Psyc...
€ 33.00 *
ggf. zzgl. Versand

Schriften 2: Theorie und Experiment in der Psychologie:Eine grundlagenkritische Untersuchung. 1., Aufl. Klaus Holzkamp

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Schriften I als Buch von Klaus Holzkamp
€ 33.00 *
ggf. zzgl. Versand

Schriften I:Normierung, Ausgrenzung, Widerstand Klaus Holzkamp

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Schriften 4 Sinnliche Erkenntnis als Buch von K...
€ 33.00 *
ggf. zzgl. Versand

Schriften 4 Sinnliche Erkenntnis:Historischer Ursprung und gesellschaftliche Funktion der Wahrnehmung. Band 4 der werkgetreuen Gesamtausgabe von Klaus Holzkamps Schriften Klaus Holzkamp

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Psychology from the Standpoint of the Subject a...
€ 47.99 *
ggf. zzgl. Versand

Psychology from the Standpoint of the Subject:Selected Writings of Klaus Holzkamp Critical Theory and Practice in Psychology and the Human Sciences. 1st ed. 2013 Klaus Holzkamp, Andrew Boreham, Tod Sloan

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 7, 2018
Zum Angebot
Die »Grundlegung der Psychologie« lesen als Buc...
€ 13.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die »Grundlegung der Psychologie« lesen:Einführung in das Standardwerk von Klaus Holzkamp Stefan Meretz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Lernen
€ 39.95 *
ggf. zzgl. Versand

Statt früher 51,00 Euro jetzt nur noch 29,90. Klaus Holzkamp untersucht in diesem grundlegenden Werk den Prozeß des Lernens aus der Perspektive des lernenden Subjekts und seiner Motive. Er unterstreicht die Bedeutung des Lernens als Erweiterung subjektiver Erfahrungs- und Lebensmöglichkeiten und grenzt sich somit ab vom gängigen Verständnis des Lernens als eines von anderen auferlegten Prozesses. ´´Indem Holzkamp seine Analyse an bekannten Alltagsphänomenen ansetzt und die relevanten Konzepte der Unterrichtsforschung reflektiert, erlangen seine Kategorien und Einschätzungen eine eindrucksvolle Gültigkeit und Klarheit.´´ Psychologische Literaturumschau

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Grundlegung der Psychologie
€ 39.95 *
ggf. zzgl. Versand

Es ist heute weitgehend zugestanden, dass die traditionelle Psychologie in der Zerstückeltheit, Trivialität, Gleichgültigkeit ihrer Ansätze und Befunde an den wesentlichen Fragen des menschlichen Lebens vorbeiforscht. Als Grund dafür wird häufig die Unvereinbarkeit der Klärung wesentlicher Lebensfragen mit den Prinzipien strenger wissenschaftlicher Methodik genannt. Dieses Buch führt den Nachweis, dass die Misere der Psychologie nicht aus einem Zuviel, sondern einem Zu-Wenig an Wissenschaftlichkeit herrührt, nämlich der Beliebigkeit der grundlegenden, das ganze Fach umgreifenden Begriffe und Methodenvorstellungen. Das Buch eröffnet neue Möglichkeiten zur Verständigung über die Situation des Menschen in der bürgerlichen Gesellschaft und ist zugleich Grundlegung für eine psychologische Forschung und Praxis, die nicht mehr ´´am Thema´´ der menschlichen (Inter-) Subjektivität vorbeigeht und gerade darin wissenschaftliche Objektivität erreichen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Einführung in die Kritische Psychologie
€ 19.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die von Klaus Holzkamp begründete Kritische Psychologie nahm ihren Ausgang von einer Kritik an der Funktion der Psychologie als Herrschaftswissenschaft und an einer Methodik, die´´Verhalten´´nur als Arrangement unter fremdgesetzte Bedingungen erfasst. Morus Markards Einführung zeichnet nach, wie diese Kritik zu einer marxistischen Subjektwissenschaft entwickelt wurde, die jene Möglichkeiten auf den Begriff bringen will, die nach wie vor in der traditionellen Psychologie verkannt und inder kapitalistischen Gesellschaft behindert werden. Wie mit den Kategorien der Kritischen Psychologie und mit ihren theoretischen, methodischen und praxisbezogenen Konzepten diese emanzipatorische Perspektive zu gewinnen ist und welche Projekte verfolgt wurden, wird ebenso dargestellt wie konkrete Probleme, die sich dabei ergeben. Überlegungen dazu, welche Aufgaben sich für eine Weiterentwicklung der Kritischen Psychologie stellen, schließen den Band ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot