Angebote zu "Schwarz" (1.742 Treffer)

Kategorien

Shops

Thomas Baumgärtel – o. T. Erdbeeren, Lithografie
Bestseller
879,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die berühmteste Banane der Kunstwelt: Baumgärtels Erdbeeren bestehen aus hunderten Bananen. Edition „o. T. Erdbeeren“ – exklusiv für Pro-Idee. Handübersprüht. 20 Exemplare. Thomas Baumgärtel (*1960) sprühte seine hoch angesehene gelbe Banane auf die Eingangstüren der bekanntesten Museen und Galerien: u. a. in Moskau, New York, Paris, Wien, Berlin, Innsbruck und Zürich. In Museen weltweit gilt eine Baumgärtel-Banane an der Wand als Gütesiegel für Qualität. Auch Pro-Idee wurde die Ehre zu teil, die Banane auf den Titel des Pro-Idee Kunstformats drucken zu dürfen. Dr. Reinhold Mißelbeck (Kurator am Kölner Museum Ludwig) sieht „Die Banane als mittlerweile weltweites Gesamtkunstwerk“. Seit 1986, mit der Sprayung seiner ersten Banane auf eine Kunstinstitution, hat sich der Künstler mit seinem Markenzeichen international einen Namen gemacht. Sein künstlerisches Konzept beinhaltet, mit Hilfe der Banane als Gütesiegel, weltweit die Kunstinstitutionen zusammenzufassen, die er als „besonders wertvoll“ erachtet. Sein Kunstprojekt wird von Museen sehr ernst genommen und gilt als inoffizielles Logo der Kunstszene. 75 Einzelausstellungen, weit über 100 Gruppenausstellungen, ... präsentieren das gewaltige Werk des Bananensprayers. Thomas Baumgärtel studierte Freie Kunst und Diplom-Psychologie in Köln. Er ist in einer Vielzahl von öffentlichen und in über 40 privaten Sammlungen vertreten. Bananenschablonen sind zum Pinselersatz für den Kölner Künstler geworden. Mit seiner individuellen Spraytechnik entwickelt er eine universelle Bildsprache, die immer wieder sein Markenzeichen thematisiert. Erstmals übersprüht der Künstler einen Teil einer Edition von Hand. Jedes Exemplar besitzt Unikatcharakter. Die hochwertige Edition „o. T. Erdbeeren“ auf 310-g Büttenpapier zeigt Erdbeeren, die aus annähernd 1000 Bananen bestehen. Erst auf den zweiten Blick erkennt man, dass sich hinter den Erdbeeren eindeutig Bananen verstecken. Die Banane dient Baumgärtel als Instrument der Verwandlung. Vom Künstler handsigniert, nummeriert und datiert. Exklusiv für Pro-Idee fertigt der Künstler die erste handübersprühte Edition an. (Und dies zu einem erfreulichen Preis.) 20 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „o. T. Erdbeeren“ (ungerahmt), Lithografie auf 310-g-Büttenpapier, handbesprüht, 85 x 70 cm. „o. T. Erdbeeren“ in Galerierahmung (104 x 89 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit weiß gekalktem Rahmen. „o. T. Erdbeeren“ in Galerierahmung (104 x 89 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit schwarzem Rahmen.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Erfolgsfaktor Glück?
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Glück und subjektives Wohlbefinden gewinnen seit denletzten 15 bis 20 Jahren zunehmend an Aufmerksamkeitin deraktuellen Forschung und wissenschaftlichen Literatur.Glücksforschung, Positive Psychologie und PositiveOrganizational Scholarship etc. bringen eine MengeKonzepte, Themen und Teilaspekte hervor, die sichalle mit dem Thema Glück und dem Florieren derMenschen, der Organisationen und der Gesellschaftenbeschäftigen. Ebenso gibt es zahlreicheunterschiedliche Definitionen von Glück sowieStudien, die seine positiven Auswirkungen bestätigen. Die Autorin Mag. Doris Schwarz klärt in dervorliegenden Arbeit den Begriff Glück sowie seineAuswirkungen die für wirtschaftliche Zielsetzungenund im Sinne einer aufeinander abgestimmtenUnternehmensführung auch für das Personalmanagementvon Relevanz sind.In weiterer Folge wird dargestellt, wie die KonzepteGlück und subjektives Wohlbefinden durchPersonalentwicklung für Organisationen gefördert undgenutzt werden können. Das Buch richtet sich an Personalverantwortliche undPersonalentwickler sowie Manager,Organisationsberater und Trainer impersönlichkeitsbildenden Bereich.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Evolutionäre Sozialpsychologie und automatische...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Aufsatzband gibt zahlreiche Hinweise zum wissenschaftlichen Stand der Sozialpsychologie aus Perspektiven, die sich der willentlichen Kontrolle entziehen, den automatischen Prozessen und der evolutionären Betrachtung. Es werden zahlreiche Hinweise auf zukünftige Entwicklungsmöglichkeiten gegeben.Die Beiträge behandeln:- Reflektive und impulsive Determinanten sozialen Verhaltens (A. Höfling, F. Strack, R. Deutsch) - Wie funktioniert Intuition? (W. Gaissmaier, G. Gigerenzer) - Indirekte Messung von Einstellungen mit kognitionspsychologischen Verfahren: Chancen und Probleme (D. Wentura, J. Degner)- Sind evolutionär angepasste Fortpflanzungsstrategien heute noch erfolgreich? (K. Christiansen) - Der Einfluss von Geschlecht und Fertilität auf die Informationsverarbeitung in Paarbeziehungen (M. Hassebrauck, S. Schwarz)- Indirekte Methoden zur Bestimmung der weiblichen Fertilität - ein Beitrag zur Methodologie einer evolutionären (Sozial-) Psychologie (S. Schwarz)- Evolvierte implizite Repräsentationen von Soziosexualität (L. Penke, J. B. Asendorpf)- Eifersucht aus evolutionspsychologischer Sicht: Geschlechtsspezifische Unterschiede bei der Verarbeitung von Hinweisen auf sexuelle und emotionale Untreue (A. Schützwohl) - Das Affiliationsmotiv: Regulative Mechanismen sozialer Anschlussmotivation (M. Sauerland, M. Hammerl)- Evolutionäre Grundlagen von Fairness - Eine spieltheoretische Analyse (S. Napel)- Gruppenleistung: Eine Gegenüberstellung von proximater und ultimater Beurteilung (E.H. Witte)

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Evolutionäre Sozialpsychologie und automatische...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Aufsatzband gibt zahlreiche Hinweise zum wissenschaftlichen Stand der Sozialpsychologie aus Perspektiven, die sich der willentlichen Kontrolle entziehen, den automatischen Prozessen und der evolutionären Betrachtung. Es werden zahlreiche Hinweise auf zukünftige Entwicklungsmöglichkeiten gegeben.Die Beiträge behandeln:- Reflektive und impulsive Determinanten sozialen Verhaltens (A. Höfling, F. Strack, R. Deutsch) - Wie funktioniert Intuition? (W. Gaissmaier, G. Gigerenzer) - Indirekte Messung von Einstellungen mit kognitionspsychologischen Verfahren: Chancen und Probleme (D. Wentura, J. Degner)- Sind evolutionär angepasste Fortpflanzungsstrategien heute noch erfolgreich? (K. Christiansen) - Der Einfluss von Geschlecht und Fertilität auf die Informationsverarbeitung in Paarbeziehungen (M. Hassebrauck, S. Schwarz)- Indirekte Methoden zur Bestimmung der weiblichen Fertilität - ein Beitrag zur Methodologie einer evolutionären (Sozial-) Psychologie (S. Schwarz)- Evolvierte implizite Repräsentationen von Soziosexualität (L. Penke, J. B. Asendorpf)- Eifersucht aus evolutionspsychologischer Sicht: Geschlechtsspezifische Unterschiede bei der Verarbeitung von Hinweisen auf sexuelle und emotionale Untreue (A. Schützwohl) - Das Affiliationsmotiv: Regulative Mechanismen sozialer Anschlussmotivation (M. Sauerland, M. Hammerl)- Evolutionäre Grundlagen von Fairness - Eine spieltheoretische Analyse (S. Napel)- Gruppenleistung: Eine Gegenüberstellung von proximater und ultimater Beurteilung (E.H. Witte)

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Erfolgsfaktor Glück?
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Glück und subjektives Wohlbefinden gewinnen seit denletzten 15 bis 20 Jahren zunehmend an Aufmerksamkeitin deraktuellen Forschung und wissenschaftlichen Literatur.Glücksforschung, Positive Psychologie und PositiveOrganizational Scholarship etc. bringen eine MengeKonzepte, Themen und Teilaspekte hervor, die sichalle mit dem Thema Glück und dem Florieren derMenschen, der Organisationen und der Gesellschaftenbeschäftigen. Ebenso gibt es zahlreicheunterschiedliche Definitionen von Glück sowieStudien, die seine positiven Auswirkungen bestätigen. Die Autorin Mag. Doris Schwarz klärt in dervorliegenden Arbeit den Begriff Glück sowie seineAuswirkungen die für wirtschaftliche Zielsetzungenund im Sinne einer aufeinander abgestimmtenUnternehmensführung auch für das Personalmanagementvon Relevanz sind.In weiterer Folge wird dargestellt, wie die KonzepteGlück und subjektives Wohlbefinden durchPersonalentwicklung für Organisationen gefördert undgenutzt werden können. Das Buch richtet sich an Personalverantwortliche undPersonalentwickler sowie Manager,Organisationsberater und Trainer impersönlichkeitsbildenden Bereich.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Gendergerechtigkeit als Universalkonzept?
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

_Silke Schwarz widmet sich der umstrittenen Frage nach Gendergerechtigkeit. Der transdisziplinäre Theorieteil verknüpft gängige Theorien sozialen Wandels aus den Bereichen Soziologie, Gender Studies und Psychologie und schließt mit einer Ethnographie indonesischer Genderverhältnisse. Im Ergebnisteil analysiert die Autorin mittels einer methodischen Triangulation, wie die eigene Rolle und psychische Identität innerhalb von Partnerschaft, Elternschaft, dem Erwerbsleben und der Gemeinde, also wie Subjektivität in einem zentraljavanischen Dorf erlebt wird, wie eine Positionierung im Alltag erfolgt und Anerkennung und Teilhabe erlebt bzw. gewonnen werden. Das Buch ist durchzogen von immer wieder aufgenommenen kritischen Reflexionen des eigenen Vorgehens als integraler Bestandteil bei Fragen nach Gerechtigkeit intranskulturellen, islamisch geprägten Kontexten.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Gendergerechtigkeit als Universalkonzept?
61,68 € *
ggf. zzgl. Versand

_Silke Schwarz widmet sich der umstrittenen Frage nach Gendergerechtigkeit. Der transdisziplinäre Theorieteil verknüpft gängige Theorien sozialen Wandels aus den Bereichen Soziologie, Gender Studies und Psychologie und schließt mit einer Ethnographie indonesischer Genderverhältnisse. Im Ergebnisteil analysiert die Autorin mittels einer methodischen Triangulation, wie die eigene Rolle und psychische Identität innerhalb von Partnerschaft, Elternschaft, dem Erwerbsleben und der Gemeinde, also wie Subjektivität in einem zentraljavanischen Dorf erlebt wird, wie eine Positionierung im Alltag erfolgt und Anerkennung und Teilhabe erlebt bzw. gewonnen werden. Das Buch ist durchzogen von immer wieder aufgenommenen kritischen Reflexionen des eigenen Vorgehens als integraler Bestandteil bei Fragen nach Gerechtigkeit intranskulturellen, islamisch geprägten Kontexten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Phantamaria
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Maria Schwarz hat Eveline nie besondere Notizgenommen: eine farblose Mitschülerin eben, die zwar abund zu abstruse Geschichten zum Besten gab, dabei aberseltsam unfassbar blieb. Jetzt ist Maria tot. Eveline machtsich aus einem vagen Schuldgefühl heraus auf die Suchenach den Spuren dieses kurzen Lebens – und gerät mehrund mehr in einen unerklärlichen Sog, der sie fast dazubringt, sich mit der früheren Klassenkameradin zu identifizieren.Aus Marias Tagebuchnotizen und Evelines eigenenVermutungen, Interpretationen der Ereignisse und denBegegnungen mit Marias Familie fügt sich so das Puzzleeiner ungelebten Kindheit zusammen, aus der es schließlichnur noch ein Entrinnen zu geben scheint.Monika Boss wurde 1955 in Winterthur (Schweiz) geboren,aufgewachsen ist sie in der Innerschweiz. Studium derPhilosophie, Germanistik und Psychologie in Basel. Lebt inBasel und arbeitet dort als Buchhändlerin.Veröffentlichungen: Theaterrezensionen und Kurzgeschichtenin verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften.'Anatol', Erzählung in 'Einfach Liebe', Verlag EdizioniKoller-Fanconi, 1996, 'Aber sag es niemandem', AdoniaVerlag, 1998.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Schrödingers Schlafzimmer
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Studie über die Gesetze der Naturwissenschaften, die Psychologie und Schrödingers Zimmer, in dem eine Katze zugleich tot und lebendig sein kann.Erwin Schrödinger, der Vater der Quantenmechanik, war ein Bohemien und hielt sich stets eine Reihe von Freundinnen. Als daher ein gewisser Balthasar Schrödinger in der Nachbarschaft einzieht und behauptet, ein Enkel des großen Physikers zu sein, ist Oliver Schwarz auf unbestimmte Art beunruhigt. Sein Misstrauen verstärkt sich, als der Nachbar sich als berufsmäßiger "Zauberer" vorstellt und als erstes Gatliebs Frau und dessen Kinder mit seinem Charme und seinen Geschenken bezaubert.Dennoch folgen die Gatliebs einer Einladung in Schrödingers Haus, wo ihnen der Nachbar sämtliche Räume zeigt - mit Ausnahme des Schlafzimmers. Dies sei seine Zauberwerkstatt, erklärt er, die dürfe niemand betreten außer ihm selbst. Genau daran aber beginnt Gatlieb zu zweifeln. Er glaubt zu wissen, dass sich alle jungen Mütter der Gegend immer wieder in diesem Schlafzimmer einfinden - auch seine eigene Frau. Seine Eifersucht treibt ihn zu einem fatalen Vorstoß ...Eine Studie über die Gesetze der Naturwissenschaften, die Psychologie und Schrödingers Zimmer, in dem eine Katze zugleich tot und lebendig sein kann.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Phantamaria
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Maria Schwarz hat Eveline nie besondere Notizgenommen: eine farblose Mitschülerin eben, die zwar abund zu abstruse Geschichten zum Besten gab, dabei aberseltsam unfassbar blieb. Jetzt ist Maria tot. Eveline machtsich aus einem vagen Schuldgefühl heraus auf die Suchenach den Spuren dieses kurzen Lebens – und gerät mehrund mehr in einen unerklärlichen Sog, der sie fast dazubringt, sich mit der früheren Klassenkameradin zu identifizieren.Aus Marias Tagebuchnotizen und Evelines eigenenVermutungen, Interpretationen der Ereignisse und denBegegnungen mit Marias Familie fügt sich so das Puzzleeiner ungelebten Kindheit zusammen, aus der es schließlichnur noch ein Entrinnen zu geben scheint.Monika Boss wurde 1955 in Winterthur (Schweiz) geboren,aufgewachsen ist sie in der Innerschweiz. Studium derPhilosophie, Germanistik und Psychologie in Basel. Lebt inBasel und arbeitet dort als Buchhändlerin.Veröffentlichungen: Theaterrezensionen und Kurzgeschichtenin verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften.'Anatol', Erzählung in 'Einfach Liebe', Verlag EdizioniKoller-Fanconi, 1996, 'Aber sag es niemandem', AdoniaVerlag, 1998.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot